RC Staubwolke Quadrath 74 e.V.

Radrennsport - Radtouristik - Mountainbike

 

Am Samstag 01.06.2024 findet unsere diesjährige 45. RTF statt - "Quadrath fährt Rad"

Wir laden Alle ein mit uns zusammen Rad zu fahren.

Egal, mit was für einem Rad,
ob motorisiert oder nicht,
egal, wie alt oder fit,
mit Kollegen, Freundinnen, der ganzen Familie!
Bei uns sind alle willkommen!


Strecken
25 km, 49 km, 84 km (komplett ausgeschildert), 111 km und 150 km (nur per gpx) -  Sternfahrt möglich
Die Strecken sind in Kürze - wenn uns die Strecken genehmigt wurden - als gpx-File zum Download und bei Komoot verfügbar - Link zu den einzelnen Strecken in der Info-Box.

Die Strecken führen größtenteils über wenig befahrene und ebene Straßen, u.a. den Speedway am Terra Nova als optimale Radstrecke im Erftkreis.

Startzeit: 09:00 – 12:00 Uhr, 111 und 150 km nur bis 11:00 Uhr !

Start und Ziel (wie in 2023): Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Quadrath-Ichendorf,
Frenser Str. 15a, 50127 Bergheim;
Parkplatz-Möglichkeiten z.B. an der Schule am Tierpark , Herbergerstr. Ecke Rilkestr.

3 Kontroll- bzw. Verpflegungsstellen

Anmeldung für BDR-Wertungsfahrer über die BDR-App. Teilnehmende ohne Wertungskarte können sich vor Ort anmelden oder sich hier vorab den Anmeldezettel herunterladen (folgt!) und schon ausgefüllt mitbringen.




Startgeld: 

Fahrer und Fahrerinnen mit BDR-App oder Wertungskarte: 5€

BDR-Mitglieder ohne App oder Wertungskarte: 7€

Fahrerinnen und Fahrer, die kein BDR-Mitglied sind: 9€

Jugendliche bis 18 Jahre: kostenfrei


Es gibt Auszeichnungen für den jüngsten und den ältesten Teilnehmenden und die größte Gruppe!!

Die Freiwillige Feuerwehr feiert am selben Tag ihr Feuerwehrfest und versorgt alle Teilnehmenden mit Brötchen, Kuchen und später mit Leckerem vom Grill. Für die Kinder ist Bespaßung gesorgt, es gibt z.B. eine Hüpfburg!

Also kommt mit der ganzen Familie vorbei und verbringt einen tollen Tag in Quadrath
mit der Staubwolke und der Freiwilligen Feuerwehr!



 

920 stramme Waden im Erftkreis unterwegs

 40. Volksradfahren / Radtouristikfahrt

Eine erfolgreiche 40. Radtouristikfahrt- und Volksradfahren-Veranstaltung liegt hinter dem RC Staubwolke Quadrath. Der Wettergott meinte es nochmal ganz gut - trotz kühlerer Temperaturen kam hin und wieder mal die Sonne raus und die rund 460 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten am Samstag die Strecken meist im Trockenen zu Ende fahren. 

Pünktlich um 10 Uhr wurden die ersten Radler auf die Strecke gelassen. Unter vier gut ausgeschilderten Strecken von 25 km, 45 km, 75 km und 110 km konnte sich jeder die für ihn passende Distanz aussuchen. 
Alle Strecken führten in den Norden des Rhein-Erft-Kreises und waren mit Kontroll- und Verpflegungsstellen ausgestattet. Wer ein bisschen Power brauchte, der griff wahlweise nach Äpfeln, Bananen, Keksen oder Waffeln, oder erfrischte sich mit Wasser oder Apfelschorle des Hauptsponsors REWE Richrath. 

Für alle Kinder gab es als Erinnerung an diese besondere sportliche Leistung eine Teilnehmer-Urkunde.

Der RC Staubwolke Quadrath 74 e.V., vertreten durch den 1. Vorsitzenden Daniel Knyss, dankt allen Teilnehmern und besonders den Helfern so wie Sponsoren, die mit ihrem hervorragenden Engagement dazu beigetragen haben, dass sowohl heute als auch letzten Sonntag der Erftpokal ein voller Erfolg geworden sind.